Israel Mosaik Tours
  Allgemeine Informationen
  Eine interessante, auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Führung erfordert Vorbereitung und Koordination. Ich möchte Sie daher herzlich bitten, folgende Fragen zu berücksichtigen.

Wann soll die Anmeldung für eine Führung vorliegen?

Ich empfehle, die Anmeldung ca. 4-6 Wochen vor dem gewünschten Führungstermin zu übermitteln. Sie können sich schriftlich (per E-Mail) oder telefonisch anmelden. Falls Sie dennoch kurzfristig eine Führung buchen möchten, rufen Sie mich bitte direkt auf dem Handy an oder schreiben Sie mir eine SMS: +972-52-6574544. Für eine Anmeldung per Mail kann in diesem Fall zu spät sein, da ich nicht jeden Tag Zugriff auf mein Mail-Account habe.

Wie viele Personen können an einer Führung teilnehmen?

Die ideale Teilnehmerzahl für eine Gruppe beträgt 15 Personen; max. 50 Personen kann ich für eine Gruppe annehmen. Wenn Sie größere Gruppen anmelden möchten, bitte ich Sie, die Gruppe zu teilen. Ich kann in diesem Fall versuchen, noch einen zweiten deutschsprachigen Tourguide zu dem selben Führungsthemen zu finden.

Wie funktioniert die Bezahlung

Die Zahlung des Führungshonorars ist im Anschluss an die Führung bar oder per israelischem Scheck möglich.

Falls Sie die Kosten vorab begleichen möchten, können Sie mir das Honorar gerne vorab auf mein Konto überweisen. In diesem Fall sende ich Ihnen meine Kontoverbindung per E-Mail zu. Bitte vergessen Sie dabei nicht, als Verwendungszweck den Namen der Gruppe und das Datum der Führung anzugeben.

Wie lange dauert eine Führung und was kostet sie?

Die Dauer und Kosten einer Führung wird individuell mit der Gruppe abgesprochen.

Können Führungen abgesagt werden?

Wenn Sie eine Führung absagen müssen, tun Sie das bitte vor 13:00 Uhr des vorhergehenden Werktages des gebuchten Termins. Dann entstehen Ihnen keine Kosten. Wenn Sie eine Führung nicht fristgerecht absagen, kann eine Storno-Gebühr erhoben werden.

Kann jeder Terminwunsch erfüllt werden?

Ich bemühe mich, jeden Wunsch nach einem bestimmten Führungstermin zu erfüllen. Es kann jedoch vorkommen, dass auch bei fristgerechter Anmeldung der Wunschtermin schon vergeben ist. In diesem Fall biete ich ihnen an, Ihre Anfrage an einen deutschsprachigen Kollegen weiterzuleiten.