Willkommen

Willkommen auf dem offiziellen Blog von www.reiseleiter-israel.de

Der Blick auf Israel und seine Bevölkerung gleicht einem bunten Bild, das sich aus vielen kleinen Mosaiksteinchen zusammensetzt. Palästinenser und Israelis, Muslime, Christen und Juden, Orthodoxe und Säkulare, Neueinwanderer, Flüchtende und Arbeitsmigrantinnen, Linke und Rechte. Wer Israel verstehen möchte, muss sich mit den vielen sehr unterschiedlichen Lebensentwürfen der Menschen hier auseinandersetzen. Die schillernde Kulturszene in Tel Aviv, der religiöse Pluralismus in Jerusalem, der Elvis-Fanatismus in Abu Gosh und die Naturspektakel im Norden des Landes oder der israelischen Wüste sind nur Beispiele der ausgeprägten Gegensätze, die dieses Land zu bieten hat.

Als Tourguide in Israel betreue ich meist an Politik und Geschichte des Landes interessierte Gruppen. In diesem Blog möchte ich nun – jenseits meiner Führungen durch das Land – etwas über das (und mein) Leben in diesem niemals langweilig werdenden Land erzählen. Ausflug- und Veranstaltungstipps sollen sich hier ebenso finden lassen wie Kommentare zu politisch aktuellen Entwicklungen und neue Erkenntnisse aus der Welt der Archäologie und Geschichte. Zielgruppe des Blogs sind sowohl Israelbesucher wie auch deutschsprachige Israelis und überhaupt alle, die an dem Land und den Menschen interessiert sind.

Über Feedbacks und Kommentare jeglicher Art würde ich mich freuen.